col de bavella

Besichtigungen und Entdeckungen auf Korsika

Euer Urlaub zu zweit, mit Freunden und der Familie auf Korsika ist die Gelegenheit, die Insel der Schönheit mit all ihren Wundern, Geheimnissen, ihrer Gastronomie und ihrer Handwerkskunst zu erkunden. Lasst Euch vom Charme und der Authentizität Korsikas verzaubern.

Auf den Besichtigungen und Spaziergängen zeigt sich Euch ein Kulturerbe, das über jeden Verdacht erhaben ist. Korsika, auch Insel der Schönheit genannt, ehrt diesen Namen. Die Sehenswürdigkeiten sind zahlreich und immer Anlass außergewöhnlicher Entdeckungen. Zwischen Meer und Bergen, zwischen Himmel und Erde bewundert Ihr eine geschützte Natur, charmante Dörfer und natürlich Wildschweine, Esel, weibliche und männliche Schafe sowie wilde Schweine, die frei herumstromern.

Korsika hält wahre Schätze der Flora und Fauna bereit. In Bonifacio, an seinen majestätischen Felsklippen und Felsbuchten eröffnet sich Euch während eines Aufenthalts das Meeresufer, in Porto-Vecchio ein unwiderstehlicher Hafen. Eine Bootsfahrt von Bonifacio aus? Dann geht es Richtung der Lavezzi-Inseln, wo ein wahrhaftes kleines Paradies entdeckt werden kann. Naturliebhaber werden hier die Spazierwege und Wanderwege im Wald von Ospédale, das Plateau von Coscione zum Entdecken der Pozzines und die kleinen Dörfer Zonza und Quenza. Verpasst keinesfalls Sartène, Pianottolli-Caldarello, die Kirche der Dreieinigkeit Église de la Trinité und den Wasserfall Piscia di Gallo. Einen einzigartigen Augenblick voller Wellness und Entspannung erlebt Ihr in den Bädern Bains de Caldane!

Ein Aufenthalt auf Korsika ist ebenfalls die Gelegenheit, neue Bekanntschaften mit tollen Personen zu schließen, denen es am Herzen liegt, mit Euch ihre Liebe für ihre Insel und deren Schätze zu teilen. Legt auf jeden Fall einen Stopp in den Herbergen ein, um dort Käse, Wurstware und natürlich Myrte zu kosten!

  • Falaises bonifacio

    Auszeit in Bonifacio Die Perle Südkorsikas

    Bonifacio ist die Perle des südlichsten Südkorsikas. Die Erkundung der Stadt und all ihrer Schätze liegen nur 4 km vom Domaine de PERTAMINA und seinem Campingplatz U-FARNIENTE entfernt. Bonifacio ist bekannt für seine majestätischen Felsen aus weißem Kalk, seine Grotten, die vom hübschen Hafen aus besichtigt werden können, und für seine mittelalterliche Zitadelle auf dem Felsen und lädt Euch zu einer Reise ein. Die Bastion de l‘Étendard aus dem 13. Jh., die ein kleines Museum, das die Stadtgeschichte erzählt, beherbergt sowie die eindrucksvolle Treppe des Königs von Aragon mit 187 Treppenstufen, die in den Fels gehauen wurden, nehmen Euch auf eine Zeitreise mit. Der Meeresfriedhof hoch oben auf den Felsen gegenüber Sardiniens und des Meeres ist mit seinen wunderschönen Kapellen und Familiengräbern wie die Kirchen Bonifacios und die 5 Bruderschaften ein unwiderstehlicher Pilgerort.
    Die unbewohnten Lavezzi-Inseln liegen vom Hafen von Bonifacio aus südöstlich von Korsika und bilden ein Naturreservat. Sie garantieren mit ihren erstaunlichen Granitfelsen und Sandstränden einen unvergesslichen Spaziergang.

  • Bonifacio ermitage de la trinite

    Die Kirche der Dreieinigkeit Église de la Trinité Ein Heiligtum, das der Spiritualität gewogen ist

    Dieses antike Heiligtum liegt 8 km von Bonifacio entfernt. Es liegt auf einem prächtigen Gelände inmitten von Steineichen, Olivenbäumen und enormen Granitblöcken, die von einem Kreuz überragt werden. Ab der Vorgeschichte und später von Eremiten, war es in der ersten Zeit der Christianisierung von Bonifacio gut besucht. Diese Pilgerstätte bietet eine grandiose Landschaft mit einer außergewöhnlichen Aussicht auf das Mittelmeer, Sardinien und Bonifacio.

  • Zonza Quenza

    Spaziergang zwischen Zonza und Quenza Ein Rundgang zwischen Wald und Fluss

    Ein Urlaub auf Korsika hält immer schöne Überraschungen bereit. Eine zauberhafte Umgebung in einem Kiefernwald oberhalb Porto-Vecchios, Kastanien und Steineichen laden Euch auf Wege von Zonza oder Quenza aus ein, die für Wanderungen unvergleichlich sind. Ihr könnt ebenfalls einen Rundspaziergang von Zonza über Quenza machen. Dieser Ausflug in die Natur ist in jedem Alter machbar.

  • Foret Ospedale

    Spaziergang im Wald von Ospédale (weniger als 1 Stunde von Pertamina entfernt). Entdeckt ein geschütztes Gebiet und bewundert die Schönheit der korsischen Natur.

    Gönnt Euch während Eures Aufenthalts auf dem Domaine de PERTAMINA Village in Bonifacio eine Auszeit in der Natur. Der Wald von Ospédale im Norden von Porto Vecchio kann in unter einer Stunde Fahrtzeit erreicht werden und ist ein Paradies für Naturliebhaber. Wandern im Wald, Begegnungen mit wilden Tieren, staunen über die Schönheit der Landschaften und Sportaktivitäten stehen auf diesem außergewöhnlichen Naturbereich Südkorsikas auf dem Programm.

  • ILES LAVEZZI

    Die Lavezzi-Inseln Ein Paradies das vom Hafen von Bonifacio aus per Boot entdeckt werden kann.

    Die Schönheit Korsikas zeigt sich einmal mehr auf diesem Archipel aus 23 Inseln. Während Eures Aufenthaltes auf dem Domaine de Pertamina Village und seinem 4-Sterne-Campingplatz U-Farniente könnt Ihr Euch an einem Tag eine Auszeit nehmen, um dieses kleine Paradies zu erkunden. Eine schöne Bootsausfahrt, die im Hafen von Bonifacio startet, führt Euch zu den Lavezzi-Inseln. Für ein paar Stunden oder den ganzen Tag lang genießt Ihr die Pause am Strand und beim Schnorcheln in einem wunderschönen Schutzgebiet und verbringt dort eine gute Zeit. Das Naturreservat spricht mit seinem weißen Sand, den Granitfelsen und der geschützten Flora und Fauna unvergessliche Erlebnisse und Badespaß.

  • Sartene

    Sartène besichtigen Eine malerische Stadt, die den korsischen Traditionen treu geblieben ist, nur 40 Min. von Pertamina entfernt

    Ein absolutes Muss während Eurer Ferien auf Korsika! „Die korsischste Stadt der korsischen Städte“ schmiegt sich an den Fels Pitraghiu und liegt an der Westküste im Süden Proprianos. Sie hält ein großes historisches und kulturelles Kulturerbe bereit und bietet die Möglichkeit zahlreicher Besichtigungen und Erkundungen, die Euch begeistern werden.

  • Porto Vecchio

    Porto Vecchio entdecken (20 Min. von Pertamina entfernt) Lasst den Charme walten

    Porto Vecchio liegt 25 km von Bonifacio entfernt und vereint dank seines attraktiven, authentischen und geschäftstüchtigen Stadtzentrums alle Vorteile eines Badeorts. Ideal zum Shoppen und für eine entspannte Zeit. Die Stadt zeugt von einer Pracht, die allein durch die natürliche Idylle enthüllt wird. Die jahrhundertealte Bastei und die prächtige Marina sind Beispiele der zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Dank des spektakulären Aufschwungs in den letzten Jahrzehnten ist Porto-Vecchio die drittgrößte Stadt Korsikas.

  • Pianottoli Caldarello

    Eine Auszeit in Pianottolli-Caldarello nehmen (20 Min. von Pertamina entfernt) Eine Oase des Friedens im Golf von Figari

    Pianottolli- Caldarello sind zwei Weiler, die nur 20 Min. von PERTAMINA Village im Südwesten Korsikas nahe des Golfes von Figari am Meer liegen. Die Besichtigung lässt Euch die typische Architektur der Dörfer Südkorsikas entdecken. Die Höhlenwohnungen aus Granit überraschen ebenso wie der originelle Glockenturm der Pfarrkirche. Der Golf von Figari ist das Paradies für Kitesurfern und ist den Umweg wert. Noch mehr Genuss ermöglicht die Verlängerung Eures Spaziergangs von ein paar Kilometern bis zum kleinen Dorf Monaccia d‘Aulène.

  • Piscia di Gallo

    Auszeit in La Piscia di Gallo Der höchste Wasserfall Korsikas

    Denkt während Eures Urlaubs auf Südkorsika auf jeden Fall daran, den beeindruckenden Wasserfall „des Hahns“ zu entdecken (La Piscia di Gallo). Inmitten des Waldes von Ospédale eröffnet sich Euch ein fabelhaftes Naturschauspiel. Ein 60 m hoher Wasserfall umspielt die Felswand. Ein magischer Augenblick, den Ihr während Eures Spaziergangs im Wald zu zweit, mit Freunden und der Familie keinesfalls verpassen dürft.

Réalisation : ESE Communication - Photos et plans non contractuels - Mentions légales - Politique de confidentialité